Sie sind hier: Startseite » Arbeitskreise » AK Ausbildung

AK Ausbildung

Vors. BD Carsten Löwe BF Dresden

Arbeitskreis Ausbildung der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren – Freistaat Sachsen

Der Arbeitskreis Ausbildung des Landes Sachsen hat die Aufgabe, auf dem Gebiet der Ausbildung ein einheitliches Handeln, auch im Erfahrungsaustausch mit dem Arbeitskreis - Ausbildung der AGBF Bund, zu gewährleisten soweit dies die Arbeit der Feuerwehren unter Berücksichtigung des jeweiligen kommunal - territoriale Konzeptes zulässt.
Aus- und Fortbildung, die Planung und Durchführung von Übungen, die Erarbeitung von Ausbildungs- und Prüfungsordnungen sowie Empfehlungen zum Gesundheitsmanagement und Sport tragen die Handschrift dieses Arbeitskreises.
Wir möchten Sie daher einladen, sich aktiv an den Diskussionen hinsichtlich der aktuellen Fragen in der Aus- und Fortbildung zu beteiligen. Nutzen Sie diese Plattform oder wenden Sie sich an die entsprechenden Ansprechpartner Ihres Bundeslandes.

Als Schwerpunkte des Arbeitskreises Ausbildung stehen weiterhin:

Beratung der Leiter der Feuerwehren zu allen Fragen der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Berufsfeuerwehr und freiwilligen Feuerwehr im Verantwortungsbereich mit aktivem Erfahrungsaustausch

Beratung und Infoaustausch zu den Schwerpunkten und Methoden der Fortbildung
Abstimmung zu organisatorischen und/oder inhaltlichen Problemen der Ausbildung des mittleren und gehobenen Dienstes an den Landesfeuerwehrschulen

Mitwirkung bei der Erarbeitung von Stellungnahmen für den sächsischen Städte- und Gemeindetag, welche die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Feuerwehren betreffen

Förderung und Unterstützung des Landessportreferenten in Bezug auf den Dienst- und Freizeitsport bei den Berufsfeuerwehren sowie die Durchführung von Ausscheiden und Feuerwehrwettkämpfen auf regionaler und überregionaler Ebene

Mitarbeit in der gemeinsamen Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren, des Deutschen Feuerwehrverbandes, des Werkfeuerwehr-verbandes und des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft für den Arbeitskreis Ausbildung Bund, Schwerpunkt „Vermeidung von Schäden, schadensarme Einsatztaktik“